Fördertechnik

Für anspruchsvolle Gebäude und Liegenschaften

Fuer Kunden - Planen - Foerdertechnik - FC-Gruppe

In Gebäuden entstehen vielfältige Verkehrsströme mit den unterschiedlichsten Anforderungen. Diese Personen- und Materialströme sind zu analysieren um eine technische und organisatorische Gesamtlösungen für Ihre Aufgabenstellung zu entwickeln. Grundlage dafür sind Förderleistungssimulationen und Verkehrsberechnungen. Gut geplante Förderanlagen sind das Aushängeschild für ein Gebäude. Sie sorgen dafür, dass sowohl das Gebäude als auch die Prozesse der Nutzer funktionieren und optimal unterstützt werden. Insbesondere der Aufzug ist die Visitenkarte eines jeden Gebäudes.

Der vertikale Transport von Personen und Lasten durch das Gebäude stellt in vielerlei Hinsicht den bedeutendsten Verkehr in Gebäuden dar. Diesem Umstand muss bei Neubauten, Modernisierungen oder Optimierung von Anlagen mit einer durchdachten Auslegung und Planung der Förderanlagen Rechnung getragen werden. Zur Bewältigung der weiteren Verkehrsströme können Rolltreppen, Automatische Waren Transportsysteme, Rohrpost, Krananlagen, Befahranlagen und Hubtische eingesetzt werden. Qualität entsteht nicht durch Zufall. Daher spielen bereits in der Planung Ihres Projekts alle Rahmenbedingungen eine große Rolle. Wir betrachten diese und legen gemeinsam mit Ihnen zielgerichtet die Anforderungen Ihres Gebäudes fest und planen für Sie effiziente Förderanlagen.

Wir bieten Ihnen nicht nur Expertenwissen in einzelnen Teilbereichen der Fördertechnik sondern entwickeln technische und organisatorische Gesamtlösungen für Ihre Aufgabenstellung. Insbesondere bei anspruchsvollen Projekten zahlt sich diese Herangehensweise für Sie aus. Wir bieten Planungs- und Beratungsleistungen von der ersten Idee bis zur fertigen Inbetriebnahme und darüber hinaus für folgende Systeme und Anlagen an:

  • Personenbeförderungssysteme
  • Aufzugsanlagen
  • Aktenförderanlagen
  • Rohrpostanlagen
  • Transportsysteme
  • Krananlagen
Sie befinden sich hier: StartseiteFür KundenPlanenFördertechnik